Sa. 1. 12. 2018 Juked.Box

Sa. 1. 12.2018

21 Uhr

Livemusik: Juked.Box

Juked.Box ist eine Weimarer Band, die im Sommer 2015 gegründet wurde.

Der Anspruch der Musiker ist es, bekannte und unbekannte Songs der vergangenen 50 Jahre auf eine ganz eigene Art zu Covern.

Do. 6. 12. 2018 Live: MARCEL

Do. 6. 12. 2018

Livemusik: Marcel

21 Uhr

Als Rockschlagzeuger (Freak, Kings Lake u.a.) spielte er in den vergangenen Jahren auf den großen Bühnen Deutschlands. Nun will MARCEL zurück zu seinen Wurzeln. Mit seinem Debüt-Album „Zurück auf die Straße“ und der aktuellen Single „November“ tourt er Solo durch die Lande, um die besten Country – Rock – Reggae Interpretationen und auch eigene Songs  zu performen. Akustisch, eingängig und abwechslungsreich – das ist MARCEL. Durch seinen unverwechselbaren Gitarrenstil, der mit groovigen Percussion Beats unterlegt wird, bringt er seine eigene „OneManShow“ auf die Bühne. MARCEL ist daher die ideale, musikalische Unterhaltung für ausgelassene Partys in Clubs, Pubs und Kneipen, für Firmenfeiern, Privat-veranstaltungen sowie Stadtfeste.

So. 9. 12. 2018 Pubkino

So. 9. 12. 2018
20 Uhr

Pubkino: Jimmy’s Hall

Wir gucken  im „Hinterzimmer“ auf Großleinwand den  irischen Kultfilm „Jimmy’s Hall“.

Info zum Film: Irland im Jahr 1932: Nach Jahren im amerikanischen Exil kehrt Jimmy Gralton zurück in sein Heimatdorf. Dort, inmitten der rauen irischen Landschaft, hatte er einst einen einfachen Tanzsaal eröffnet. Die ‚Pearse-Connolly Hall‘ war ein inspirierender Ort des Lernens und des Diskutierens, ein Ort zum Träumen und natürlich zum Tanzen. Als Jimmy nun, nach über 10 Jahren, zurückkehrt, erwacht auch sein Tanzsaal zu neuem Leben und mit ihm die Hoffnungen einer neuen, jungen Generation. „Jimmy’s Hall“ schwelgt in der ausgelassenen Stimmung der jungen Freigeister und feiert ihren Mut, ihre Ideale gegenüber der erzkonservativen Kirche zu verteidigen